Für wen ist EUROLTA geeignet?

Berufseinsteiger/-innen, die zukünftig Fremdsprachen im Erwachsenenbereich unterrichten möchten.

Sie tragen sich mit dem Gedanken, Fremdsprachen zu unterrichten und möchten dafür eine solide Einführung in die Grundlagen der Unterrichtspraxis, der Methodik und der Didaktik erhalten.

Sprachkursleiter/-innen, die keine formelle Qualifikation besitzen.

Vielleicht unterrichten Sie bereits Fremdsprachen, verfügen aber über keinen formellen Nachweis Ihrer methodisch-didaktischen Fähigkeiten, um damit Ihre Möglichkeiten auf dem Arbeitsmarkt zu verbessern.

Quereinsteiger/-innen, die darüber nachdenken, sich beruflich neu zu orientieren.

Immer mehr Sprachkursleiter/-innen kommen ursprünglich aus einem anderen Berufsfeld und suchen im Fremdsprachenunterricht eine neue Herausforderung. Sie wollen im Ausland leben und arbeiten oder beruflich andere Wege gehen. Wenn Sie auf der Suche nach einer Weiterbildung sind, die Ihnen nicht nur erfolgreiche Unterrichtsstrategien näher bringt, sondern auch mit einem international anerkannten Zertifikat abschließt, dann ist EUROLTA genau das Richtige für Sie.


Augsburg Basis 2016

Ihr Nutzen auf einen Blick - 10 Pluspunkte für EUROLTA

Mit EUROLTA

► 1. erwerben Sie eine internationale Zertifizierung
► 2. erwerben Sie methodisch-didaktisches Basiswissen für den Sprachenunterricht mit Erwachsenen
► 3. profitieren Sie von wertvollen Tipps aus der vhs-Praxis
► 4. erweitern Sie Ihre Lehr- und Lernkompetenz
► 5. steigern Sie Ihren „Marktwert“
► 6. sichern Sie sich einen Wettbewerbsvorteil (Alleinstellungsmerkmal EUROLTA)
► 7. lernen Sie, Ihre Kursteilnehmer/-innen zu motivieren und zu binden
► 8. gewinnen Sie an Sicherheit und Souveränität beim Unterrichten
► 9. knüpfen Sie Netzwerke und profitieren vom Austausch mit Kollegen und Kolleginnen
► 10. unterrichten Sie mit mehr Spaß und Erfolg

EUROLTA - Lernen in der Gruppe

Lernen in der Gruppe