Voraussetzungen

Die EUROLTA Seminarreihen werden in Bayern wie folgt angeboten:

  • Sprachübergreifend (Seminarsprache: Deutsch)

  • Nach Bedarf sprachspezifisch (Englisch, Französisch, Italienisch, Spanisch)

Sprachliche Voraussetzung für die Teilnahme an einer EUROLTA Seminarreihe "Sprachübergreifend"

sind Deutschkenntnisse mindestens auf der Niveaustufe von B2 (entsprechend dem Gemeinsamen Europäischen Referenzrahmen für Sprachen), wenn Deutsch nicht die Muttersprache ist.

Voraussetzung für die Teilnahme an einer EUROLTA Aufbauseminarreihe:

Sie haben bereits eine EUROLTA Basisseminarreihe besucht oder können mit dem EUROLTA Zulassungsdossier eine entsprechende Grundausbildung nachweisen.
Sie bringen Unterrichtserfahrung mit und leiten während der EUROLTA Weiterbildung mindestens einen eigenen Kurs.

EUROLTA Zulassungsdossier



Augsburg Vorschläge 2016


Mit Spaß dabei!

EUROLTA 2016


Downloads

download button EUROLTA Zulassungsdossier